Radeon Crimson Grafikkarten Treiber Crash - Video TDR Failure atimpag.sys Windows 10

tdr failure atikmpag.sys crimson treiber

Viele Gamer kennen es, die Grafikkarte, speziell der Radeon Crimson Treiber crashed. Windows gibt einen Bluescreen aus "TDR Failure Fehlerursache: atikmpag.sys"

Viele Youtube Videos versprechen gute Lösungsansätze, die in manchen Fällen auch helfen mögen. Der Radeon Crimson Treiber hat sich
seit kurzer Zeit zu einem echten "rundum sorglos Paket" gemausert, was speziell die Grafikeinstellungen unter der Raedeon Crimson Software
angeht. Auch Radeon Crimson ReLive wurde mit einem Update gesegnet, das Flackern, speziell in CSGO wurde mit der Version 17.7.2 entgültig gefixt.

Umso bedauerlicher ist es, das die Radeon Grafikkarte bei vielen Usern, speziel in anspruchsvolleren Games wie CSGO in mehr oder weiniger regelmäßigen Abständen abstürzt und mit einem Bluescreen das Spielerlebnis ein abprobtes Ende findet.

Unter Windows 10 gibt es jetzt einen neuen Lösungsansatz um das leidige abschmieren der beliebten Radeon Crimson Treibersoftware zu fixen.
Zumindest hat er bei mir nach allmöglichen Versuchen geholfen.

Versuchen Sie unter Windows 10 das Feature Cortana zu beenden und auch aus dem Taskmanager dauerhaft zu bannen.
Wie Sie dies am besten bewerkstelligen können zeigt das unten verlinkte Youtube Video (Englisch)

https://www.youtube.com/watch?v=dQIZigs8tJw

Vor dem Fix war auch beim Spielen auf den Formaten 4:3 streched bzw 16:9 sichtbar besser als rein auf 4:3.
Der Treiber stürzte so zumindest nicht mehr komplett ab. Lediglich ein Tab out und das unsichtbarwerden vom Crimson Programm Fenster
waren die Folge. Deshalb wollte ich wissen, was den Focus Verlust des Spielefenstern verursacht. Dazu habe ich mir ein kleines Tool
gedownloaded, welches den Fenster Focus beobachtet. Aber dazu ist es nach dem o.g. Cortana Fix nicht mehr gekommen.


Beitrag von: Michael Gassner (Lexington-Software)
Referenz: http://lexington-software.de

Merken

Merken

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.